• img-top01.jpg
  • img-top02.jpg
  • img-top03.jpg
  • img-top04.jpg
  • img-top05.jpg
  • img-top06.jpg
  • img-top07.jpg
  • img-top08.jpg

Niederrhein-Guide Logo

Haben Sie noch Fragen?           
(02826) 91876-00

(Mo-Fr 9:00-16:00 Uhr)

Font Size

Cpanel

R7: Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit


Mit Niederrhein-Guide Eila Braam
Radtour  Über 6 Stunden Für Familien 

Herrlichkeit, oder auch Herrschaft, so hießen ab dem 17. Jh. die Bezirke, in denen die Civil- und Criminal-Jurisdiktion auf Adelige in der Region übertragen wurden. Herrlich sind aber auch die Weißdornhecken, Pappelreihen und vor allem die Kopfbäume als besonders charakteristische Elemente der niederrheinischen Kulturlandschaft. Auf dieser Radtour ohne Leistungsdruck durchradeln wir die Niederrheinische Landschaft und erhalten viele Informationen über Burgen, Herrenhäuser und Rittersitze, über typische Bäume und andere heimische Pflanzen sowie den Naturschutzgebieten an der Strecke. Die Radtour führt uns von Rees zunächst zum Schloss Hueth. Über Sonsfeld, Empel, Haldern und dem Reeser Meer endet die ca. 40 km lange Radtour wieder in Rees.


Steckenlänge:
Ca. 40 km

Teilnehmer:
ab 12 Personen

Dauer:
Tagestour

Treffpunkt:
Marktplatz Rees

Preise:
Erwachsene:
Kinder:

8,00 €
8,00 €

Mitnehmen:
Verpflegung für unterwegs, wetterangepasste Kleidung, Fernglas, verkehrssicheres Fahrrad

Anmeldung:
Stadt Rees 02851 510

Niederrhein-Guide:





Zurück
You are here: Home Niederrhein-Guides

What is Nabu

The NABU nature conservation center Niederrhein is made for man and nature is on the Lower Rhine and leads in the area "de Gelderland Poort" square in the city of Kleve, Nijmegen, Arnhem and Emmerich many conservation works by ...

more information

Niederrhein Guide - a project of

NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.
Im Hammereisen 27 E
D-47559 Kranenburg

Tel: +49 (2826) 91876-00
Fax: +49 (2826) 91876-29
EMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Webseite: www.niederrhein-guides.de